Checkliste Verkehrsunfall

Checkliste Verkehrsunfall

bitte bringen Sie zum Gespäch in unserer Kanzlei die nachfolgenden Unterlagen (soweit vorhanden) mit:

  • Namen und Adresse des Halters des betroffenen Fahrzeugs. Wenn nicht der Halter gefahren ist: Namen und Adresse des Fahrers, die Versicherungsdaten Ihres Fahrzeuges.
  • Unfallprotokoll der Polizei (falls keine polizeiliche Aufnahme erfolgt ist: das amtliche Kennzeichen des gegnerischen Fahrzeugs)
  • Namen und Adressen von Zeugen, die den Unfall beobachtet haben
  • Sachverständigengutachten oder Kostenvoranschlag (falls schon vorhanden)
  • Bei Verletzungen durch den Unfall: Namen und Adressen der behandelnden Ärzte bzw. Krankenhäuser. Falls bereits ärztliche Berichte vorliegen sollten, bitte mitbringen.
  • Belege über sonstige, mit dem Verkehrsunfall zusammenhängende Kosten, z.B. Taxiquittung, Mietwagenrechnung, Abschlepprechnung etc.
  • vorhandene Korrespondenz mit dem Versicherer oder der Polizei
  • (Handy-) Fotos von der Unfallstelle
  • Daten Ihrer Rechtsschutzversicherung (im Regelfall übernimmt aber die gegnerische Haftpflichtversicherung die bei uns entstandenen Anwaltskosten in Höhe des tatsächlich gezahlten Schadenersatzes)

Unser Service für Sie: über den nachfolgenden Link können Sie die Checkliste Herunterladen oder Speichern! Herunterladen