Sozialrecht

Wir beraten und vertreten Sie – außergerichtlich und gerichtlich – zum Thema Sozialrecht insbesondere zu diesen Fragestellungen: 

A) Arbeitsförderung- und Ausbildungsförderungsrecht:

  • Arbeitslosengeld I,
  • Arbeitslosengeld I (Sperrzeiten)
  • Ausbildungsförderung (BAföG)
  • Insolvenzgeld

B) Grundsicherungsrecht:

  • Arbeitslosengeld II – “Hartz IV”
  • Arbeitslosengeld II (Einkommen und Vermögen)
  • Arbeitslosengeld II (Erstattung)
  • Arbeitslosengeld II (Erstausstattung)
  • Arbeitslosengeld II (Kosten der Unterkunft)
  • Arbeitslosengeld II (Sanktionen)
  • Fördermöglichkeiten für Arbeitgeber im SGB II (Beschäftigungs- und Eingliederungszuschuss)

C) Krankenversicherungsrecht:

  • Beitragsrecht
  • Kostenerstattung für selbst beschaffte Leistungen
  • Krankengeld

D) Pflegeversicherungsrecht:

  • Besitzstandspflegegeld
  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • Pflegegrade
  • Pflegesatzverhandlung

E) Privatrechtliche Absicherung:

  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Krankentagegeldversicherung

F) Rentenrecht:

  • Medizinische Rehabilitation
  • Rente wegen Erwerbsminderung
  • Rente wegen Erwerbsminderung (häufige Fragen)
  • Rente wegen Berufsunfähigkeit
  • Rentenversicherungspflicht arbeitnehmerähnlicher Selbständiger
  • Rentenversicherungspflicht von Gewerbetreibenden in Handwerksbetrieben
  • Rentenversicherungspflicht von selbständigen Lehrern und Erziehern

G) (Schwer-) Behindertenrecht:

  • Feststellung des Grads der Behinderung (GdB)
  • GdB bei psychischen Erkrankungen
  • Gleichstellung
  • Merkzeichen
  • Schwerbehindertenvertretung
  • Sonderkündigungsschutz schwerbehinderter Personen

H) Sozialverfahren:

  • Verwaltungsverfahren
  • Widerspruchsverfahren
  • Sozialgerichtsverfahren

I) Sozialversicherungsrecht:

  • Abgrenzung von selbständiger und nichtselbständiger Tätigkeit
  • Betriebsprüfung
  • Mini-Job
  • Sozialversicherungspflicht von Gesellschaftern/Geschäftsführern
  • Statusfeststellungsverfahren

J) Unfallversicherungsrecht:

  • Arbeitsunfall
  • Berufskrankheit
  • Leistungen
  • Verletztenrente