RA Thomas Misikowski, Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwalt Thomas Misikowski ist seit 1994 in Schwerte als Rechtsanwalt zugelassen. Vor der Gründung der Kanzlei GMS war RA Thomas Misikowskier bereits von 1994 bis Juli 2001 in einer renommierten Schwerter Anwalts- und Notariatskanzlei tätig und übt seit dieser Zeit regelmäßig noch immer das Amt eines Notarvertreters aus. Für die Zeit vom 01.06.2017 bis zum 31.05.2018 ist er zudem als Notariatsverwalter bestellt worden.
Seit 1998 ist er zudem berechtigt, seine Zusatzqualifikation durch Führen des Titels „Fachanwalt für Familienrecht“ auszuweisen. Damit einher geht die Verpflichtung, sich regelmäßig und über das normale Maß hinaus fortzubilden.
Zu seinen familienrechtlichen Mandanten gehören insbesondere auch Freiberufler, Selbstständige und Unternehmer, für die er in ganz Deutschland und auch im Ausland tätig ist.
In seiner Freizeit ist er als Volleyballnachwuchstrainer beim TV Hörde erfolgreich tätig. Ferner gehört er seit Jahren dem Vorstand des TV Hörde an und ist in verschiedenen Funktionen beim Westdeutschen Volleyball Verband engagiert.
Seine bei uns bearbeiteten Rechtsgebiete sind:
Familienrecht, also
Ehescheidung, Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt, Zugewinnausgleich, Besuchs- und Umgangsrecht, Sorgerecht, sonstige familienrechtliche Ausgleichsansprüche, nicht-eheliche Lebensgemeinschaft, Lebenspartnerschaft, Elternunterhalt (Mitglied im Netzwerk Anwälte für Elternunterhalt),
Mietrecht (Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins),
Kauf- und Vertragsrecht,
Forderungseinzug.
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter +49.2304.20060
Weitere nützliche Informationen zum Thema Scheidung finden Sie unter www.scheidung.org